Segeltörns auf der SKYTHIA

Die SKYTHIA ist ein Segelschiff, das es in dieser Form nur noch dreimal auf der Welt gibt. Nicht nur die beiden zum Deck geneigten Masten, der besondere Stand der Segel und die außergewöhnliche Takelung lassen einen Segeltörn auf der SKYTHIA zu einem ganz besonderen Erlebnis werden. Auch die Geschichte, die hinter diesem Schiff steckt, beeindruckt und verleiht der SKYTJIA ihren ganz besonderen Charme. Wer sich ein wenig mit dem Segeln beschäftigt, hat bereits von der ältesten Sporttrophäe der Welt gehört, dem American Cup. Die Schoneryacht „America“ gewann 1851 den legendären „One Hundred Sovereigns Cup“, welcher später in „Americas Cup“ umbenannt wurde.  Die „America“ war die erste Gewinnerin, die nicht aus England kam und mit einem so großem Abstand gewann, dass die Queen Victoria, als sie die Frage stellt, wer denn Zweiter sei, die legendäre Antwort bekam:“ Es gibt keinen Zweiten, eure Majestät“. Mit der Skythia, einem Nachbau der „America“, lebt dieses legendäre Segelschiff weiter. 

 

 

Sie haben andere Ideen oder Wünsche für einen Segeltörn oder ein Firmenevent?  

Dann kontaktieren Sie uns, wir unterbreiten Ihnen gerne individuelle Angebote.

 


Test