Heimathafen Rostock

„Ahoi im Rostocker Stadthafen!“ - Der Heimathafen der Skythia heißt Sie Willkommen

Mitten im Herzen der alten Hansestadt Rostock (gegr. 1218) am südlichen Flussufer der Warnow liegt der Stadthafen Rostock, an dessen Kaikante die Skythia festgemacht hat. In den letzten Jahren sind dort die "Rostocker Hafenterassen" entstanden. Die neu gestalteten Speicher und Siloanlagen zusammen mit den neugebauten Backsteingebäuden geben dem Stadthafen sein besonderes Flair. Die vielen Kneipen, Restaurants und Cafes entlang der Hafenterassen mit Blick auf die Warnow sind ein beliebter Treffpunkt für Rostocker und Touristen und so erlebt man dort ein buntes und lebendiges Treiben.

Nur 20 Meter vom Liegeplatz der Skythia (Warnowufer 61) entfernt befindet sich ein öffentlicher Parkplatz, der von unseren Gästen genutzt werden kann.

Und wer Rostock noch nicht kennt und vor oder nach dem Segeltörn noch ein wenig Zeit hat, sollte diese nutzen, um die Hansestadt zu erkunden - denn Rostock ist mit ihren 200.000 Einwohnern gleichzeitig auch die größte Stadt Mecklenburg Vorpommerns und hat so viele Sehenswürdigkeiten zu bieten.Während der Blüte der Hanse, die ihren Höhepunkt im 15. Jahrhundert erreichte, wurden repräsentative Profan- und Kirchenbauten im Stil der Backsteingotik errichtet. In den letzten Jahren wurden diese Bauten liebevoll restauriert, so dass sich Rostock auch heute als typische Hansestadt zeigt und Besucher jedes Mal wieder neu beeindruckt. Eine Vielzahl an urgemütliche Lokalitäten um den Stadthafen und im Rostocker Zentrum rundet dieses Bild noch ab. Und auch die vielen Studenten der Rostocker Universität geben der Hansestadt ein buntes Gesicht.Die Universität wurde bereits 1419 gegründet und ist damit eine der ältesten Universitäten Deutschlands und Nordeuropas.

Wirtschaftlich konsolidiert macht die Stadt heute vor allem als wichtigster deutscher Hafen für die internationale Kreuzfahrtschifffahrt und als bedeutender Fährhafen in der südlichen Ostsee auf sich aufmerksam. Ein weltweit renommiertes Segelrevier für internationale Regatten, wie z. B. die „Warnemünder Woche“ oder die „Hanse Sail“ liegt vor den Toren der Stadt.

Wenn Sie Ihren Segeltörn auf der Skythia fahren wollen, rufen Sie uns einfach an und wir besprechen dann mögliche Törnpläne und alle Details. Falls es Ihnen möglich ist vorbei zukommen, zeigen wir Ihnen auch sehr gerne das Schiff.